Über 5000 Projekte wurden bisher realisiert. Hier sehen Sie einige davon...

 

Für eine topografische Übersicht können Sie unser Referenz-Suchsystem nutzen. 
Bitte klicken Sie >> hier <<

 

 

HCC Hannover

Theodor-Heuss-Platz, 30175 Hannover

Objektbeschreibung:

Das Hannover Congress Centrum besteht aus diesen Gebäuden, Hallen und Sälen, die alle miteinander verbunden sind:

    Kuppelsaal
    Beethovensaal
    Eilenriedehalle
    Niedersachsenhalle
    Glashalle
    über 30 Konferenz- und Seminarräume
    Congress Hotel am Stadtpark

Die Stadthalle wurde von den Architekten Paul Bonatz, Friedrich Eugen Scholer und Michael Kott entworfen und während der Jahre 1911–1914 erbaut. Bei den Luftangriffen auf Hannover während des Zweiten Weltkriegs erlitt die Stadthalle erhebliche Schäden und wurde unter Mithilfe des ursprünglichen Architekten Bonatz in veränderter Form wiederaufgebaut. Bei Wiederaufbau kam es zu Abweichungen gegenüber dem ursprünglichen Bau bei der Dachneigung und der Höhe des Tambours. Nach der Gründung des Landes Niedersachsen 1946 und der Bestimmung von Hannover als Landeshauptstadt tagte das Landesparlament von 1947 bis zur Fertigstellung des neuen Parlamentsgebäudes 1962 (das Parlament zog ins nach Kriegsschäden wiederauf- und umgebaute Leineschloss) in einem Seitenflügel der Stadthalle Hannover.

 

 


Zusätzliche Beschreibung:

 

ausgeführte Leistungen:

- Reinigung der Fassade
- Putzreparaturen
- Reparaturen an der Kunststeinornamentik
- Stuckarbeiten
- Natursteinarbeiten
- Malerarbeiten


Ausführungsbeginn: Juli 2017
Ausführungsende: August 2017
Auftraggeber:
HCC
Hannover Congress Centrum
Theodor- Heuss- Platz 1-3
30175 Hannover
Architekt:
woelk | wilkens architekten
Herr Siemer
Yorckstraße 13
30161 Hannover

Tel.: 0511 - 235 55 09 13
Fax: 0511 - 235 55 09 19
info@woelk-wilkens.de

Vorzustand

HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover

Während der Maßnahme

HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover

Endzustand

HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover
HCC Hannover