Aktuelle Projekte

Hansa-Gymnasium in Köln

Hansaring, 50670 Köln

Objektbeschreibung:


Das Hansagymnasium (auch Hansa-Gymnasium, bis 1941 Oberrealschule am Hansaring) wurde 1899 als städtische Handelsschule eröffnet. Das im neugotischen Stil errichtete Gebäude diente dann ab dem 1. Mai 1901 bis 1907 zusätzlich der auf eine Stiftung des Kölner Industriellen und Politikers Gustav von Mevissen zurückgehenden neu gegründeten Handelshochschule Köln. Ab 1925 wurde die Schule als Oberrealschule geführt. Das Hansagymnasium liegt im Kölner Stadtteil Neustadt-Nord am Hansaring.

Das Gebäude ist denkmalgeschützt und eine der letzten erhaltenen gründerzeitlichen Repräsentationsbauten an den Kölner Ringen.

(Quelle: Wikipedia)


Zusätzliche Beschreibung:


Beauftragte Leistungen u.a.:

  • Sanierung der gesamten Fenster und Außentüren
  • Denkmalgerechte Isolierglasfenster
  • Fenster-Rekonstruktion
  • Türrestaurierung
  • Restaurierung der Treppenanlage
  • Isolierverglaste Innenvorfenster

Ausführungsbeginn: April 2019
Auftraggeber:
Gebäudewirtschaft
der Stadt Köln

Vorzustand

Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln
Hansa-Gymnasium in Köln