Über 5000 Projekte wurden bisher realisiert. Hier sehen Sie einige davon...

 

Für eine topografische Übersicht können Sie unser Referenz-Suchsystem nutzen. 
Bitte klicken Sie >> hier <<

 

 

Trinitatiskirche Siegen

Freiengründer Str., 57080 Siegen

Objektbeschreibung:


Wo heute in Eiserfeld die Trinitatiskirche steht, soll bereits im 13. Jh. eine Kapelle gestanden haben. An sie wurde im 16. Jh. ein „Schullokal“ angebaut und in den folgenden Jahrhunderten erweitert und renoviert. Die Kapelle wurde abgebrochen, um Platz zu haben für eine neue Kirche, deren Grundstein am 20. Mai 1857 gelegt wurde. So ganz ohne Auseinandersetzung kam es nicht zur Grundsteinlegung. Beanspruchten doch auch die katholischen Gemeindeglieder in Eiserfeld Besitz an der Kapelle. Ein Regierungsentscheid weist sie den Evangelischen zu.
Zwei Jahre später, am 16. Mai 1859, fand der erste Gottesdienst in der neuen Kirche statt. Sie bot nach Auskunft des Festheftes zum 100-jährigen Jubiläum etwa 1000 Personen Platz. Ab 1. Januar 1874 gehörte Eiserfeld nicht mehr zur Kirchengemeinde Siegen, sondern bildete eine eigene Kirchengemeinde.

(Quelle: www.kirchenkreis-siegen.de)


Zusätzliche Beschreibung:


Beauftragte Leistungen:
Fenstersanierung mit Energiespar-Vorsatzscheiben


Ausführungsbeginn: August 2016
Ausführungsende: Oktober 2016
Auftraggeber:
Ev. Ref. Kirchengemeinde Eiserfeld
Eiserntalstr. 68
57080 Siegen

Vorzustand

Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen

Während der Maßnahme

Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen

Endzustand

Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen
Trinitatiskirche Siegen