Über 5000 Projekte wurden bisher realisiert. Hier sehen Sie einige davon...

 

Für eine topografische Übersicht können Sie unser Referenz-Suchsystem nutzen. 
Bitte klicken Sie >> hier <<

 

 

Denkmalgeschütztes Kirchengebäude

Lippstädter Weg 26, 33758 Schloss Holte-Stukenbrock

Objektbeschreibung:

Am 08. August 1948 wurde mit dem Bau dieser Notkirche begonnen, Der Bau lag in den Händen des Regierungsbaumeisters Kutschner. Der Turm mit dem anschließenden Altarraum ist aus massiven Mauern hergestellt. Das Schiff entstand durch den Umbau einer großen Wohnbaracke, indem nach Herausnahme der Trennwände die erhöhte Decke durch eine seitliche Säulenstellung gestützt wurde. Am 09. Oktober wurde die Kirche durch Präses Wilm eingeweiht.


Leistung
Hier haben wir im Wettbewerb den Zuschlag für die Restaurierung von folgenden zwei Gewerken bekommen:
- Maurerarbeiten
- Zimmer- & Holzbauarbeiten




Ausführungsbeginn: September 2012
Ausführungsende: bis heute
Leistungen: Haustür- Torrestaurierung,Komplettrestaurierungen
Auftraggeber: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
August-Bebel-Str. 91
33602 Bielefeld

Vorzustand

Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude

Zwischenstand

Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude

Endzustand

Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude
Denkmalgeschütztes Kirchengebäude