Über 5000 Projekte wurden bisher realisiert. Hier sehen Sie einige davon...

 

Für eine topografische Übersicht können Sie unser Referenz-Suchsystem nutzen. 
Bitte klicken Sie >> hier <<

 

 

Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"

Herrenmühlstraße 15, 97980 Bad Mergentheim

Objektbeschreibung:


Das Gärtnerhaus, ein Bau aus der Zeit um 1800, stellt mit Hof, Garten und südöstlicher Einfriedungsmauer ein Kulturdenkmal nach § 2 DSchG dar. Zudem ist es Teil der Sachgesamtheit von Schloss und Schlosspark und damit ein Kulturdenkmal nach § 2 / 28 DSchg. Seit dem 19. Jahrhundert ist das Gärtnerhaus allerdings durch die Bahnlinie vom Schlossareal getrennt.

Das lang gestreckte zweigeschossige Gebäude ist weitgehend massiv, zum Teil in verputztem konstruktivem Fachwerk errichtet. Die Konstruktion des Mansarddachs ist weitgehend bauzeitlich.
Die bauzeitlichen Brettläden zeigen das Yin- und Yang-Motiv, Sinnbild eines komplementären Gegensatzes, das von der damaligen Beliebtheit chinesischer  Kultur zeugt, wie sie sich auch im zeitgleich errichteten Schellenhäuschen genannten Teepavillons im Schlossgarten äußert.

Zur Denkmalcharakteristik des Gärtnerhauses gehören das Erdgeschoss mit seinen kleinen Fenstern, in dem entlang einem südlichen Seitenflur Lager- und Werkstätten untergebracht waren und das Obergeschoss mit der ehem. Gärtnerwohnung, deren sechs Räume, Kammern und  Stube, ebenfalls entlang eines südlichen Seitenflurs angeordnet sind. Größter Raum ist die Stube im Südosten, die die gesamte Tiefe des Gebäudes einnimmt. Zum Originalbestand gehört auch das mittlere Treppenhaus mit der bauzeitlichen Treppe von Ober- in das Dachgeschoss. An bauzeitlichem Ausbau sind Lambrien, profilierte Tür- und Fensterbekleidungen, gestemmte Türblätter und eine Randprofilstuckdecke erhaltenswert.


Zusätzliche Beschreibung:


Konservatorische Restaurierung sowie

  • denkmalgerechte Fenster

  • Fenster Außen-, Innenfutter mit Bekleidungen restaurieren

  • Außentüren

  • Außenschlagläden restaurieren

  • Lambrien (Holzvertäfelungen) restaurieren

  • Innentüren restaurieren

  • Treppenanlagen

  • Dielenböden und Fußleisten

  • Baubegleitende Maßnahmen (Holzarbeiten)

  • Außenputz - Fassaden

  • Natursteingewände an den Außen- und Innenfassaden

  • Maurerarbeiten - Innen

  • Historische Ziegel-, Natursteinbodenbeläge - Innen (Keller)

  • Historischer Innenwandputz (massive Trennwände)

  • Innenwanddämmung (Außenwände)

  • Historischer Deckeninnenputz (über Keller und EG)

  • Baubegleitende Maßnahmen (Putz, Maurer, Naturstein und Malerarbeiten)

  • Malerarbeiten - Außen

  • Malerarbeiten - Innen

Ausführungsbeginn: August 2014
Ausführungsende: Oktober 2015
Auftraggeber:
Privat
Architekt:
Dipl. Ing. (FH) Peter Martin
In den Torgärten 15
97980 Bad Mergentheim-Wachbach

Vorzustand

Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"

Während der Restaurierung

Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"

Werkstattarbeiten

Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"

Endzustand

Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"
Baudenkmal - ehemaliges "Gärtnerhaus"