Oberflächen.

Die Beschichtung der Konstruktionshölzer und Gefachflächen wurde häufig bei früheren Sanierungen mit ungünstigen Materialien ausgeführt. Um eine funktionierende Konstruktion herzustellen sind folgende Schritte nötig:

  • Entlackung der Konstruktionshölzer, entfernen von diffusionsdichten Anstrichen, Versiegelungen, Spachtelungen und Holzersatzmassen
  • Oberflächenbehandlung der Hölzer mit einem dreischichtigen diffusionsoffenem Anstrich auf Leinölbasis
  • Oberflächenbehandlung der Putzflächen mit einem dreischichtigen, diffusionsoffenem, mineralischen Anstrich