35 Jahre Unternehmensgruppe Kramp Heute und morgen großer Familientag

(Quelle WfB. 21.01.02)

Lemgo-Lieme (mv). Neues Terrain beschreitet die Liemer Unternehmensgruppe Kramp (Restaurierungen - Baubetrieb Antiquitäten): Statt der bisherigen "Tage der offenen Türen" wird dies Jahr erstmals zu einem großen und bunten Familienfest auf das Firmengelände an der Bielefelder Straße 44 in Lieme eingeladen.
Aber 1999 gibt es ja schließlich etwas besonderes zu feiern: Unternehmergruppe begeht ihr 35jähriges Bestehen!Also geht es Heute, Samstag, und morgen, Sonntag, - jeweils von 11 bis 18 Uhr -rund bei Kramp.

Auf dem Programm stehen: Hüpfburg, Karussell, Cartbahn, Luftballon- Wettbewerb (l. Preis ein Mountainbike), Auftritt des Musikanten Volker Rosm (Samstag ab 14.30Uhr), Auffahrt des Spaßmobiles "Villa Kunterbunt" (Sonntag ab 15Uhr), musikalischer Frühschoppen (Sonntag ab 11 Uhr), außerdem Würstchenbude, Bierbude, Kaffee und Kuchen... mit einem Wort: Ein Besuch lohnt ganz sicher!

Zusätzlich attraktiv; Die Ausstellungsschau des Firmenbereiches Antiquitäten Kramp" ist geöffnet für Interessierte.Unbedingt erwähnenswert auch: Der Erlös des Familienfestes kommt einem wohltätigen Zweck zugute, nämlich dem Verein Kinderreigen (Hilfe für rumänische Waisenkinder).

Aus Anlaß des Jubiläums auch ein kurzer Blick in die Firmenentwicklung. Im Jahre 1964 gründete Georg Kramp das Unternehmen.1990/91 übernahmen seine beiden Söhne Andreas und Guido die Firma.

Guido Kramp ist Chef der Kramp Antiquitäten GmbH, und als Restaurator im Tischlerhandwerk zuständig für den Holzbereich; sein Bruder Andreas führt die A. Kramp Baubetrieb GmbH, und ist als Restaurator im Maurerhandwerk zuständig für den Maurerbereich. Beide verfügen damit über sehr anspruchsvolle Zusatzqualifikationen. - Seit 1.1.1999gibt es mit der neuen Firma Kramp & Kramp = alles aus einer Hand ein verbindendes Dach: als Angebot für Komplettlösungen im Restaurierungsbereich, mit hervorragendem Service, der Kunde braucht sich praktisch um nichts mehr zu kümmern...

Und der neueste Zweig der engagierten und kreativen Kramp- Brüder befaßtsich mit allen Themen rund um Schornsteine, nach dem Motto: Haben Sie Schornsteinsorgen? Dann fragen Sie Kramp & Kramp. Also: Bei der Untemehmens-gruppe Kramp ist man mit vielerlei Anliegen an der besten Adresse!

(Text/Foto:Luetgebrune)