20-jähriges im neuen Salon

(Quelle: Lippische Landeszeitung vom 14. September 2007)

Lemgo (am). Der Salon Heike Schmidt (Color & Cut) ist umgezogen: vom Ram,pendahl 40 ins Haus Nr. 43 direkt gegenüber. Die neuen Räume des Damen- und Herrensalons strahlen eine ganz besondere Atmosphäre aus. Mit viel Liebe zum Detail wurde das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus durch die Firma Kramp und Architektin Manuela Kramp zu einem wahren Schmuckstück saniert. An einigen Stellen zeigen sich in den Räumen noch die alten Balken, die in der modernen Einrichtung optische Akzente setzen. „Als sich die Gelegenheit zum Kauf des Hauses bot, habe ich sofort zugegriffen und mir mit fachkundige Hilfe der Familie Kramp einen Traum erfüllt“, schwärmt Hausbesitzerin Heike Schmidt vorm neuen Domizil, in dem sie und ihre Mitarbeiterinnen Meike Obermeier, Tanja Ridderbusch und Anna Epifani dieser Tage das 20-jährige Salonbestehen zusammen mit Kundinnen und Kunden feierten.