Tag des offenen Denkmals

Haus Harkorten, Harkort Str. 1-3, 58135 Hagen, 09.09.2012

Groß war der Andrang am Tag des offenen Denkmals in Hagen. Etwa 500 Gäste besuchten das Gelände des Gutes Harkorten und hörten die Grußworte des Oberbürgermeisters und des Vertreters der Investorengruppe. Die Firma Kramp & Kramp stellte im Herrenhaus die laufenden Arbeiten der Befunduntersuchungen und Bestandsaufnahmen der drei - für die Umnutzung vorgesehenen - Gebäude: Herrenhaus, Geburtshaus und Jungfernhaus interessierten Besuchern vor.